Rat

Ein einfaches Rezept für die Herstellung von saurer Apfelmarmelade für den Winter

Ein einfaches Rezept für die Herstellung von saurer Apfelmarmelade für den Winter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unreife, saure Früchte sind nicht immer für den Verzehr ungeeignet. Daraus werden verschiedene Desserts zubereitet, die als Dressing für Fleischgerichte und Saucen dienen. Eine Art von Süße aus unreifen Früchten ist Marmelade aus sauren Äpfeln. Das Produkt hat eine angenehme Säure und einen angenehmen Apfelgeschmack. Es ist eine ausgezeichnete Füllung für Kuchen oder eine Ergänzung zum Tee.

Merkmale der Herstellung von saurer Apfelmarmelade für den Winter

Um die Marmelade aromatisch, schön und lange haltbar zu machen, ist es wichtig, die Kochfunktionen zu kennen:

  • Verwenden Sie emaillierte Behälter oder Edelstahlschalen.
  • Um die Bernsteinfarbe zu erhalten, kochen Sie den Leckerbissen 3-4 Mal für 20 Minuten.
  • Verwenden Sie Früchte, deren Reife gleich ist.
  • Überkochen Sie das Dessert nicht, bis der Sirup dunkler wird.
  • Folgen Sie dem Rezept.

Es ist erlaubt, den Geschmack der Marmelade je nach Vorlieben zu ändern, aromatische Zusatzstoffe und Früchte hinzuzufügen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass saure Früchte mehr Zucker benötigen. Eine willkürliche Abnahme kann zu einem Säuern des Werkstücks führen.

Erforderliche Produkte für das Rezept

Klassische Marmelade wird aus grünen Äpfeln und Zucker hergestellt. Wenn der Sirup dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu.

Gewürze verbessern den Geschmack - Zimt, Minze, Vanille. Zitrone oder Orange verleihen dem Genuss einen Hauch von Zitrusfrüchten. Machen Sie die Marmelade nützlich Honig.

Wie man Zutaten auswählt und zubereitet?

Die Marmelade wird sich als gesund und geschmacklich angenehm herausstellen, wenn hausgemachte Äpfel aus Ihrem eigenen Garten zum Kochen ausgewählt werden. Lagerfrüchte haben kein ausgeprägtes Aroma und keinen ausgeprägten Geschmack.

Die Sorte wird je nach persönlicher Präferenz ausgewählt. Verwenden Sie grüne und saure Äpfel, damit der Sirup transparent wird und die Früchte im Püree nicht auseinanderfallen.

Um aus sauren Äpfeln Marmelade zu machen, nehmen sie nicht nur dichte Früchte von einem Zweig, sondern auch ein unreifes Aas. Die Hauptsache ist, dass die Früchte keine Anzeichen von Fäulnis und Schädigung durch Insekten aufweisen.

Vorbereitung der Behälter

Jede Konservierung sollte in einem sterilisierten Behälter aufbewahrt werden. Zur Herstellung von Marmelade werden transparente Glasgläser mit unterschiedlichen Volumina verwendet. Bevor der Behälter mit dem Produkt gefüllt wird, wird er gründlich mit Backpulver gewaschen und mehrmals mit Wasser gespült.

Sterilisationsoptionen:

  • mit einer Teekanne;
  • im Ofen;
  • in einer Mikrowelle;
  • in einem Wasserbad oder Multikocher.

Sie können Gläser mit Inhalt sterilisieren. Dazu werden die gefüllten Behälter in einen großen Topf Wasser gestellt und 15 Minuten gekocht.

Sie müssen die Gläser mit sauberen Deckeln verschließen, die mit kochendem Wasser behandelt wurden. Dies erfolgt kurz vor dem Nähen.

Kochvorgang

Zutaten:

  • Äpfel - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg;
  • Wasser - 200 ml.

Entfernen Sie die Schale von Äpfeln nur, wenn sie fest sind.

Das Vorhandensein oder Fehlen einer Fruchtschale beeinflusst den Geschmack der Marmelade nicht.

Sequenzierung:

  1. Die Früchte werden ausgewaschen, entkernt und in Scheiben geschnitten.
  2. Gehackte Früchte werden in einen Behälter gegeben und mit Zucker bestreut.
  3. Bestehen Sie 8-10 Stunden auf der süßen Masse.
  4. Wenn die Früchte viel Saft freigesetzt haben, werden sie zum Kochen gebracht. Wenn wenig Flüssigkeit vorhanden ist, fügen Sie ein Glas Wasser hinzu.
  5. Die Marmelade wird zum Kochen gebracht und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Damit die Marmelade in Scheiben transparent ist, muss die Masse in drei Durchgängen 20 Minuten lang gekocht werden. Geben Sie in den Intervallen zwischen dem Kochen "Ruhe" und brauen Sie, bis es vollständig abgekühlt ist.

Weitere Lagerung von Leckereien

Sie müssen die Marmelade in sterilisierten Gläsern aufrollen und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Eine Delikatesse saurer Äpfel wird 9-12 Monate gelagert. Aufgrund der in den Früchten enthaltenen Säure wird das Dessert praktisch nicht zuckert.

Ein offener Behälter mit Marmelade wird im Kühlschrank aufbewahrt. Sie müssen das Produkt innerhalb von 1-2 Wochen verbrauchen.


Schau das Video: Apfelmarmelade aus dem Thermomix. Thermi Mimi 2020 (August 2022).