Rat

Ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Victoria-Marmelade für den Winter

Ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Victoria-Marmelade für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jede Hausfrau sollte köstliche, aromatische und gesunde Victoria-Beerenmarmelade für den Winter zubereiten, deren Rezept seit der Antike entwickelt und modernisiert wurde. In der kalten Jahreszeit erinnert es Sie an einen warmen Sommer und bereichert den Körper mit fehlenden Vitaminen. Viele medizinische Eigenschaften werden dieser Delikatesse zugeschrieben, und Erwachsene und Kinder lieben ihren Geschmack.

Kochfunktionen

Damit eine Delikatesse nicht nur duftend und lecker, sondern auch schön ausfällt, sollten bestimmte Merkmale ihrer Zubereitung berücksichtigt werden. Idealerweise sollte der Sirup klar und die Beeren ganz sein.... Beim Kochen darf auf keinen Fall Wasser hinzugefügt werden. Victoria enthält viel Saft und überschüssige Feuchtigkeit erfordert zusätzliche Kochzeit für die Verdunstung. Infolgedessen wird das Dessert verkocht.

Es ist nur notwendig, eine Delikatesse aus duftenden Sommerbeeren gut gelaunt und ohne unnötigen Aufwand zuzubereiten. Um es so lange wie möglich zu halten und nicht zu verderben, müssen Sie genau wissen, wie lange es dauert, um zu kochen.

Victoria gibt ziemlich große Früchte, und damit sie vollständig kochen, müssen Sie die Zeit genau berechnen. Gießen Sie fertige Marmelade in Gläser, die heiß sein sollten, und rollen Sie sie dann sofort auf. Dies reduziert den Zuckerkonsum während des Kochens. Ein Kilogramm Beeren benötigt nur 0,5 kg Kristallzucker.

Wenn es scheint, dass die Marmelade nicht dick genug ist, sollte sie während des letzten Kochens auf die gewünschte Konsistenz gekocht werden. Beim Abkühlen wird das Gericht dicker, was unbedingt berücksichtigt werden sollte. Zur Überprüfung können Sie einen Tropfen Sirup auf einen Teller geben. Wenn es sich nicht ausbreitet, ist das Dessert fertig.

Victorias Vorbereitung

Große Beeren eignen sich schlecht für die Herstellung von Marmelade, daher werden sie im Voraus sortiert und mittelgroße und gut gereifte Beeren ausgewählt. Danach werden die Erdbeeren in ein Sieb geworfen und gewaschen. Überschüssige Feuchtigkeit sollte nach einer Weile abfließen. Danach sollte Victoria auf ein Papiertuch gelegt und getrocknet werden. Schwänze und Stiele werden von den Früchten entfernt und diejenigen, die Anzeichen von Verderb aufweisen, werden verworfen.

Wie man Victoria Jam macht

Im Laufe einer langen Geschichte wurde eine Vielzahl von Rezepten für die Zubereitung der köstlichsten und gesündesten Marmelade aus den Früchten von Victoria (Erdbeeren) entwickelt. Jede Gastgeberin hat die Möglichkeit, ihren Haushalt und ihre Gäste zu überraschen, indem sie ein einzigartiges Rezept mit der einen oder anderen Zutat, Gewürzen, kreiert.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Um eine gesunde Delikatesse mit ganzen duftenden Beeren zu schließen, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • Victoria - 1 kg;
  • Kristallzucker - 800 g

Kochtechnik

Für die Herstellung von Victoria-Marmelade beträgt das Standardverhältnis von Beeren und Zucker 1: 1. Sie können jedoch auch weniger Zucker verwenden. Gleichzeitig ist eine Dosierung von weniger als 650 Gramm nicht zulässig. Andernfalls "spielen" die Früchte. Das Dessert wird also nach folgendem Schema zubereitet. Die Beeren werden in einem geeigneten Behälter in Schichten ausgelegt, von denen jede mit Zucker bestreut ist.

Wenn es am Ende bleibt, dann einfach über Victoria gießen und nivellieren. Über Nacht ziehen lassen, damit der Saft gut hervorsticht. Morgens kochen und 7 Minuten kochen lassen, dann den Schaum entfernen und abkühlen lassen. Dieser Vorgang wird dreimal ausgeführt. Um die Delikatesse dick zu machen, sollte sie ein drittes Mal länger gekocht werden. Sobald sich der Tropfen nicht auf dem Teller verteilt, kann das Dessert in einem Nahtbehälter ausgelegt werden.

Das Rezept "Fünf Minuten"

Mit dieser Technologie können Sie die maximale Menge an Vitaminen und Nährstoffen aus frischen Beeren erhalten. Sie müssen nehmen:

  • Kristallzucker - 0,7 kg;
  • Victoria - 1 kg.

Kochmethode

Die Beeren sortieren, abspülen, groß in Scheiben schneiden. Der Sirup muss separat in einem Emailbehälter bei starker Hitze gekocht werden, wobei Zucker mit 250 ml Wasser gegossen wird. Die Früchte werden in den kochenden Sirup gegossen und 5 Minuten gekocht. Rühren Sie die Schüssel mit einem Holzlöffel. Getan!

Gefrorene Victoria Marmelade

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich war, im Sommer eine Delikatesse aus gesunden Victoria-Beeren zuzubereiten, spielt das keine Rolle. Sie können die Situation jederzeit beheben und dafür gefrorene Früchte verwenden. Würde brauchen:

  • gefrorenes Victoria - 1000 g;
  • Zitrone - 0,5 Stk.;
  • Kristallzucker - 1000 g.

Kochmethode

Die Beeren auftauen, abspülen und mit Zucker bedecken. Lassen Sie es über Nacht einwirken, um genügend Saft zu erhalten. Am Morgen den Behälter in Brand setzen und kochen, dann das Feuer stärker machen und 5 Minuten kochen lassen. Rühren Sie die Schale regelmäßig um und entfernen Sie den entstehenden Schaum. Zum Schluss Zitronensaft einfüllen und mit einem Holzlöffel gut mischen. Getan!

Wie Victoria Erdbeermarmelade zu speichern

Es ist wichtig, die Victoria-Marmelade nicht nur zuzubereiten, sondern auch richtig zu konservieren. Wenn das Gericht ohne Kochen gekocht oder mit undichten Deckeln verschlossen wurde, wird ein solches Produkt am besten im Kühlschrank aufbewahrt. Nach dem Öffnen wird der Behälter nur im Kühlschrank und nicht länger als 2 Wochen gelagert. Das Dessert kann sowohl zum direkten Verzehr als auch zur Zubereitung kulinarischer Meisterwerke verwendet werden.

Hermetisch verschlossene Gläser mit gut gekochter Victoria-Marmelade werden in einen dunklen und kühlen Raum geschickt. Der ideale Ort wäre ein Keller mit mäßiger Luftfeuchtigkeit, im Extremfall ist eine Speisekammer geeignet. Die Haltbarkeit einer solchen Delikatesse beträgt ca. 3 Jahre.


Schau das Video: Gelierzucker 1:1, 2:1 und 3:1 - welcher ist für meine Marmelade am besten? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tony

    Heute wurde ich speziell in einem Forum registriert, um an der Diskussion dieser Frage teilzunehmen.

  2. Braiden

    Dies wird übrigens einen großartigen Satz haben

  3. Voodoolabar

    Ich kann gerade nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde frei sein - ich werde definitiv meine Meinung äußern.

  4. Ektibar

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Ransley

    Danke für die interessante Retrospektive!



Eine Nachricht schreiben