Rat

Beschreibung und Eigenschaften der Melitopol Dessert Kirschsorte, Pflanzung und Pflege

Beschreibung und Eigenschaften der Melitopol Dessert Kirschsorte, Pflanzung und Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Hobbygärtner bauen auf ihrem Gelände Kirschbäume an. Sie benötigen keine besondere Pflege und schaffen es, genug Ernte für ihre Bedürfnisse zu sammeln. Eine der beliebtesten Sorten ist die Melitopol-Dessertkirsche - eine großfruchtige Hybride mit angenehmem Geschmack. Marmeladen werden aus Beeren hergestellt, Kompotte werden gekocht und sie werden auch roh oder gefroren für den Winter gegessen.

Beschreibung der Sorte

Das Dessert Cherry Melitopol wurde von ukrainischen Züchtern des nach I. V. Michurin benannten Allrussischen Forschungsinstituts kreiert. Es wächst erfolgreich in Südeuropa. Sie hat einen konstant hohen Ertrag. Diese Kirsche braucht die Nachbarschaft anderer Bestäuber. Sie können Vertreter anderer Kirschsorten sein.

Reifebedingungen

Ein solcher Obstbaum gibt seine erste Ernte bereits in der 4. Jahreszeit, nachdem der Sämling in den Boden gepflanzt wurde. Wenn ein dreijähriger Sämling in den Boden gepflanzt wird, wird die Ernte für 3 Jahre Anbau geerntet.

Dies ist eine früh reifende Kirsche. Unter günstigen Bedingungen beginnt die Ernte in der letzten Juniwoche.

Aussehen

Die auf dem Gartengrundstück gepflanzten Kirschen tragen Früchte und spenden auch im Sommer den nötigen Schatten, indem sie ihn vor den Sonnenstrahlen schützen. Der Melitopol Dessert Cherry Hybrid ist keine Ausnahme.

Holz

Der Kirschbaum von Melitopol Dessert ist stark und groß. Es wächst bis zu 4 Meter hoch. Er hat eine voluminöse, sich ausbreitende Krone von abgerundeter Form. Während der Blütezeit ist es mit weißen Blüten mit einem angenehmen Geruch bedeckt.

Obst

Früchte in dieser Sorte sind reichlich vorhanden. Es ist möglich, bis zu 50 Kilogramm Kirschen von einem erwachsenen Baum zu sammeln. Beeren erscheinen auf dünnen einjährigen Zweigen. Die Früchte dieser Hybride sind rund, ziemlich groß und haben eine kaum wahrnehmbare Rille. Das Gewicht einer Beere beträgt ungefähr 9 Gramm (normalerweise 6-8), aber der Samen im Inneren ist relativ klein und lässt sich leicht vom Fruchtfleisch trennen.

Die Haut ist weich und hat einen hellen Glanz. Das Fruchtfleisch ist sehr süß, in Kombination mit einer Weintönung hat es eine hellrote Farbe. Beim Beißen ist eine Art Säure zu spüren. Nach Einschätzung der Expertenverkostung beträgt der Indikator für diese Sorte 4,75 Punkte, wenn sie auf einer 5-Punkte-Skala bewertet wird.

Günstige Wachstumsbedingungen

Dieser Hybrid ist nicht pingelig in Bezug auf Pflege. Es verträgt erfolgreich trockenes Wetter und trockene Winde. Es stirbt nicht bei starkem Frost im Winter und Temperaturabfall im Frühjahr. Es ist optimal, für Kirschbäume zu wählen, die sich auf einer windgeschützten Seite befinden und auf der kein Grundwasser stagniert. Der Boden kann lehmig, neutral und leicht sein.

Krankheitsresistenz

Melitopol Dessert Kirsche widersteht erfolgreich einigen Krankheiten, für die andere Kirschbäume anfällig sind: Moniliose und Kokkomykose.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Damit Kirschsämlinge Wurzeln schlagen können, ist es besser, sie im Herbst zu pflanzen, nachdem das Laub abgefallen ist. In der Ruhephase können sie den Transplantationsprozess leichter tolerieren.

Das Wurzeln ist auch erfolgreich, wenn grüne Stecklinge gepflanzt werden. Die Wurzelrate beträgt bis zu 70%. Bereits im ersten Jahr nach dem Einpflanzen eines Sämlings in den Boden beginnt sich eine Krone zu bilden.

Dünger

Alle 2 Jahre werden unter dem gepflanzten Baum organische Düngemittel ausgebracht. Im Herbst führen sie eine obligatorische Düngung mit Mineraldüngern durch.

Beschneidung

Dieser Kirschbaum muss wie andere Obstbäume rechtzeitig beschnitten werden:

  1. Entfernung von geschrumpften Ästen.
  2. Beschädigte Triebe beschneiden.
  3. Entfernen unnötiger Äste zum Ausdünnen oder zur Kronenbildung.

Dieser Vorgang wird 2-3 mal im Jahr durchgeführt. Es hilft, die Fruchtbildung zu erhöhen.

Bewässerung

Bei jungen Bäumen ist eine regelmäßige Bewässerung erforderlich. Der Boden wird mit ausreichend Wasser bewässert, so dass er bis zu einer Tiefe von etwa 50 Zentimetern nass wird. Während des ersten Monats nach dem Pflanzen des Baumes erfolgt die Bewässerung nach 3 Tagen. Die Wassermenge sollte ca. 10 Liter pro Baum betragen.

Wenn zu diesem Zeitpunkt trockenes Wetter herrscht, sollte die Menge an Bewässerungswasser um etwa das Zweifache erhöht werden. Ein erwachsener Baum muss nach Ablauf der Blütezeit gewässert werden, damit die Beeren fließen.

Bodenmulchen

Um die Verdunstung der Feuchtigkeit durch die Oberflächenschicht des Bodens zu minimieren, wird der Boden neben dem jungen Sämling gemulcht. Verwenden Sie als Mulch Baumrinde, Nadelbäume oder andere organische Stoffe. Die Dicke der Mulchschicht im Bereich des Stammkreises sollte etwa 7-10 Zentimeter betragen.

Den Boden lockern

Es ist notwendig, die Wurzelzone auf eine geringe Tiefe zu lockern, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Entfernen Sie unbedingt das Unkraut, damit es das Wachstum der Kirsche nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie die oben genannten Bedingungen für den Anbau eines jungen Kirschbaums nicht einhalten, kann der Prozentsatz des Pflanzenüberlebens erheblich reduziert werden.


Schau das Video: Das solltest du über Säulenbäume wissen! Schlanke Äpfel, Kirschen, Marillen und Zwetschken (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Itz James

    Unter uns gesprochen, meiner Meinung nach, ist es offensichtlich. Ich empfehle, die Antwort auf Ihre Frage in google.com zu suchen

  2. Vandyke

    Ich bedauere, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Sie verfügen nicht über die erforderlichen Informationen. Aber das Thema interessiert mich sehr.

  3. Phelps

    Welche geeigneten Worte ... der phänomenale Satz, bewundernswert

  4. Edgar

    Für mich ist es nicht klar

  5. Chisholm

    Sie haben den Punkt erreicht. Das hat etwas und es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  6. Gulabar

    Hallo!

  7. Millard

    An Ihrem Platz hätte ich die Benutzer dieses Forums um Hilfe gebeten.

  8. Negm

    Hier ist nichts Cooles



Eine Nachricht schreiben